Neues von #maxgate - Kinder- und Jugendschutz-Software am Markt!

Pornoseiten, sexuelle und gewaltsame Übergriffe, kostspielige Musikdownloads, freizügige Selbstdarstellung, Mobbing und Killerspiele oder Nazi-Hetze im Netz: Angesichts der Fülle von Gefahren, denen Kindern heute im Internet tagtäglich ausgesetzt sind, fühlen sich viele Eltern unbehaglich und machtlos. Der in der Offlinewelt hart erarbeitete und inzwischen unbestrittene Schutz von Kindern und Jugendlichen ist im World Wide Web außer Kraft gesetzt.

Mit maxgate geht eine ganz neue Form des Kinder- und Jugendmedienschutzes für das Internet an den Start: Das wegweisende Konzept beruht auf einer cloudbasierten ALL-IN-ONE-Lösung. Es ist nur eine einmalige Installation notwendig, um alle webfähigen Geräte im Haushalt zu schützen. maxgate bietet vielfältigen und individuell einstellbaren Schutz vor Gefahren beim Surfen, pädagogische Unterstützung und kostenlosen Support. Galionsfigur des innovativen Kinderschutzes ist Peter Lustig, unter www.maxgate.de können Familien maxgate jetzt kostenlos herunterladen.

"Zeig dein Talent! Fotoaktion des Begabungslotsen gestartet"

Mit einer innovativen Web-Kampagne möchte Bildung & Begabung Schülerinnen und Schüler auf sein Onlineportal Begabungslotse aufmerksam machen.

Unter dem Titel Zeig dein Talent startet heute (7.2.13) eine interaktive Online-Foto-Aktion. Gesucht werden Jugendliche zwischen dreizehn und siebzehn Jahren, die Lust haben, ihr Talent kreativ in Szene zu setzen. Mitmachen ist einfach: Foto schießen, auf Facebook posten – und mit etwas Glück ein iPad mini oder eine Kamera gewinnen.

“Ausgangspunkt unserer Aktionsplanung war der Wunsch, die Jugendlichen dort erreichen und ansprechen zu wollen, wo sie sich im Netz vorwiegend aufhalten”, sagt Yorck Weber, der als Projektmanager die Kampagne betreut. “Und das ist aktuell das Soziale Netzwerk Facebook!” Während des Aktionszeitraums von rund drei Monaten werden über Facebook und die Microsite sowohl der Talentaufruf beworben als auch auf spezielle Angebote des Begabungslotsen für die junge Zielgruppe hingewiesen.

Der Begabungslotse ist das größte deutsche Online-Portal zur Talentförderung. Mit der Online-Foto-Aktion “Zeig dein Talent” will der Begabungslotse das Thema aus der Perspektive von Jugendlichen aufgreifen und die Vielfalt der Interessen und Talente abbilden. Junge Leute können sich hier austauschen und über Projekte informieren, die ihre Begabung fördern.

Der Begabungslotse ist ein Angebot von Bildung & Begabung, dem Zentrum für Begabungsförderung in Deutschland. Partner und Förderer des Begabungslotsen sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, die Kultusministerkonferenz und die Deutsche Bank.

Mitarbeitende von Jugendmigrationsdiensten im Portrait - Neue Reihe mit Steckbrief-Interviews online

Warum arbeiten Sie eigentlich bei einem Jugendmigrationsdienst (JMD), was ist für Sie typisch deutsch und wie prägen Ihre beruflichen Erfahrungen Arbeit und Privatleben? Auskunft zu diesen und weiteren Themen geben JMD-Mitarbeitende in einer neuen Reihe auf dem JMD-Portal.

Jeweils drei bis vier Steckbrief-Interviews werden im Dezember 2012 und Januar 2013 unter der Rubrik “Aus der Praxis” veröffentlicht.

Ganz bewusst wurden Kolleginnen und Kollegen mit und ohne Migrationshintergrund gebeten, an der Reihe teilzunehmen. Die Jugendmigrationsdienst-Mitarbeitenden antworteten auf die Fragen spontan, offen und ungeschminkt. Herausgekommen sind zum Teil sehr persönliche Portraits: Die beschriebenen Wünsche, Meinungen und Herkunftserfahrungen der Mitarbeitenden sind so vielfältig wie die Geschichten der Jugendlichen, die sie begleiten.

Das JMD-Portal ist ein Angebot des Servicebüros Jugendmigrationsdienste, das verschiedene Dienstleistungen für die über 400 Jugendmigrationsdienste (JMD) in Deutschland erbringt. Yorck Weber ist Redakteur im Servicebüro und entwickelte die Interview-Reihe.

| ältere Einträge

Nach oben